Thomas Ebendorfer von Haselbach (1388-1464).
Gelehrter, Diplomat, Pfarrer von Perchtoldsdorf.
Ausstellung anläßlich der 600. Wiederkehr des Geburtstages von Thomas Ebendorfer
in der Burg zu Perchtoldsdorf. 18. September - 16. Oktober 1988.

Burg zu Perchtoldsdorf; Juridicum der Universität Wien

 

Johannes von Perchtoldsdorf (ca. 1380 – 15. 8. 1428).

Foyer des Amtshauses der Marktgemeinde Perchtoldsdorf, September 1992.

 

Die Spitalskirche zu Perchtoldsdorf.

Spitalskirche in Perchtoldsdorf, Dezember 1994.

 

Organisation der Ausstellung
„Eduard Sueß und die Entwicklung Wiens zur modernen Großstadt.“

(12. 1.-28. 1. 2000 in der Aula der ÖAW; 16. 11. 2000-31. 3. 2001 in der Bibliothek der Geologischen Bundesanstalt).

 

Der Geologe Eduard Sueß:
Ein Wissenschafter und Politiker als Initiator der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung. Sonderausstellung anlässlich des Internationalen Jahres des Süßwassers
und des 130-Jahrjubiläums der Ersten Wiener Hochquellenwasserleitung
in der Alten Schieberkammer am Meislmarkt in Wien 15
(Rudolfsheim-Fünfhaus). 10. Oktober bis 26. Oktober 2003.
Veranstalter: Stadt Wien und Wiener Volksbildungsverein
(Organisation: gem. mit Tillfried Cernajsek)